Detailansicht

Die Detailbeschreibung zeigt detailiert die Prozessschritte und Möglichkeiten des Warenwirtschaftssystems PPsys.

leer

Basis
PPsys ist die individuell anpassbare Bürolösung mit Standardfunktionalitäten für eine breite Basis von unterschiedlichsten Anforderungen und Branchen. Profitieren Sie von den umfangreichen Basisfunktionen ohne gleichzeitig Ihre Individualität zu verlieren. Ausserdem haben Sie nicht den Nachteil von individuellen Insellösungen, denn alles passt zusammen und ist auch jederzeit auf den aktuellsten Stand updatebar.

Mehr…

Durchgängig einheitliche Bedienung
Das Programm ist wie aus einem Guss. Wenn Sie einen Programmteil bedienen können, dann können Sie dies auch mit allen restlichen Programmteilen. Die Bedienung ist durchgängig überall identisch.

Netzwerkfähig
Mehrere Benutzer können das Programm gleichzeitig bedienen, ohne sich gegenseitig zu stören oder zu blockieren. Wenn ein- und derselbe Datensatz bearbeitet werden soll, wird eine entsprechende Meldung auf dem Bildschirm dargestellt.

Mandantenfähig
Mit ein und derselben Software lassen sich mehrere Firmen (Mandanten) führen. Dadurch muss das Programm nur einmalig installiert werden, die einzelnen Mandanten werden unabhängig voneinander geführt und beeinflussen sich gegenseitig nicht. Beim Eröffnen eines neuen Mandanten können die Basisdaten von bestehenden übernommen werden. Pro Mandant wird eine Datenbank geführt, sodass eine einfache Sicherung und Optimierung mandantenunabhängig möglich ist.

Fremdwährungsfähig
Sie können die Daten in allen möglichen Währungen eingeben und berechnen lassen. Die Grundwährung kann dabei je Geschäftsjahr gewechselt werden.

Fremdsprachenfähig
Sowohl die Programmoberfläche als auch diverse Warenwirtschaftsbelege sind mehrsprachenfähig. Sie können also Dokumente für Ihre Kunden in mehreren Sprachen erstellen bzw. Ihre Mitarbeiter können das Programm in ihrer Muttersprache bedienen.

Moderne Datenbank Microsoft SQL 2008R2
Über diese Datenbank werden Ihre Daten sicher und performant verwaltet. Der SQL-Server ist beliebig skalierbar und wächst mit Ihrem Bedürfnissen. Ausserdem ist die interne Datenbankstruktur hoch optimiert und damit auch im Zugriff besonders schnell.

Aktuelle, sehr schnelle Softwarearchitektur (C# .net 4.0)
Unsere Software verwendet die modernsten auf dem Markt verfügbaren Entwicklungstools von Microsoft, Infragistics und Combit. Damit sind Sie auch technologisch auf dem aktuellsten Stand.

Konfiguration
Mit XML-Dateien können Sie das Programm sehr individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Damit ist die ganze Benutzeroberfläche steuerbar.

Datenstruktur
Die Programmdaten und individuelle Daten werden getrennt gespeichert, sodass eine individuelle Datensicherung sehr einfach und effizient durchgeführt werden kann. Dabei können auch die Zugriffsrechte der einzelnen Benutzer auf Betriebssystemebene sehr einfach konfiguriert werden. Die verwendeten Bibliotheken werden in einzelnen Unterverzeichnissen gespeichert und tragen somit der verbesserten Übersichtlichkeit bei.

Layout
Das Layout wird durch das konsequente Benutzung von Icons und Farbinformationen unterstützt und vereinfacht somit die Bedienung des Programmes nochmalig.

Reportgenerator
Mit dem eingebauten Reportgenerator der neuesten Generation können Sie die bestehenden Listen und Formulare jederzeit individuell anpassen. Ausserdem können Sie Ihre Reports auf vielfältige Art und Weise ausgeben: Auf dem Drucker, Bildschirm, als PDF, XLS, RTF, HTML, JPG etc.

Onlinesupport
Über das eingebaute Onlinesupport-System können wir Ihnen problemlos weiterhelfen und Fragen oder Wünsche jederzeit direkt zusammen mit Ihnen auf Ihrem PC lösen. Die Hilfe kann dabei so erfolgen, als wären wir bei Ihnen vor Ort.

Datenbanksicherung
Die Datenbank kann auch direkt im Programm gesichert und auch wieder zurückgespielt werden.

Datenbankstruktur
Durch Querverweise auf zusätzliche Tabellen kann mittels SQL auf alle Daten einfach zugegriffen werden. Die Daten selbst sind in hochoptimierten Tabellen mit durchdachten Strukturen hinterlegt.

Export- und Importtreiber
Über definierbare Export- und Importtreiber können beliebige Dateiformate in die Datenbank eingelesen bzw. auch wieder ausgegeben werden. Die Treiber selbst sind mittels XML frei konfigurierbar und ersetzen somit individuelle Datenaustausch-Assistenten.

Übersetzungstool
Wenn eine Verbindung ins Internet besteht, werden bei gewissen Stammdaten die Begriffe vollautomatisch vom Programm übersetzt und in der Datenbank gespeichert. Somit ist ein effizientes Erfassen der Daten möglich.

64bit Version
Die 64bit-Version des Betriebssystemes wird voll und nativ unterstützt und verleiht dem Programm somit einen grossen Performanceschub.

Suchen von beliebigen Datensätzen
Mittels einstellbaren Suchkriterien können Sie beliebige Datensätze jederzeit auf Ihrem Bildschirm anzeigen lassen. Ausserdem lassen sich Filter zusammenstellen und speichern, sodass diese bei Bedarf wieder zur Verfügung stehen.

Breite von Spalten, sortieren, filtern und gruppieren von Daten
Alle Daten lassen sich sowohl in der Reihenfolge als auch in der Darstellungsbreite verändern und pro Benutzer speichern. Ausserdem kann jede Spalte im Anzeigen-bereich auch gruppiert bzw. gefiltert werden. Sämtliche Fensterpositionen und Fenstergrössen stehen somit beim nächsten Programmstart wieder zur Verfügung.

Fenster vom Hauptfenster ablösen
Über eine spezielle Funktion lassen sich auch die Datenfenster vom Hauptfenster ablösen. Dies ist vorallem für Mehrmonitorsysteme extrem interessant. Somit können Sie den vorhandenen Platz auch optimal ausnützen.

Exportieren und Drucken von Daten
Die Anzeigedaten können jederzeit per Knopfdruck ins Excel exportiert oder auf dem Drucker ausgegeben werden.

Anzahl der Datenzeilen einstellbar
Die Anzahl der darzustellenden Datenzeilen kann individuell in der Suchmaske mit eingegeben werden.

Dynamische Datensuche
Die Datenzeilen werden dynamisch geladen, somit können auch viele Datensätze bei einer grossen Datenbank problemlos und schnell geladen werden.

Auswählbare Ansichten
Die Ansichten sind in den Datenfenstern (dort, wo verfügbar) auch umschaltbar. Damit stehen alternative Datenansichten per Knopfdruck zur Verfügung und werden auch pro Benutzer separat gespeichert.

Über Tastatur bedienbar
Das ganze Programm und insbesondere die Eingabemasken lassen sich über die Tastatur bedienen. Damit ist eine effiziente Datenerfassung möglich.

NaviControl
Über dieses neuartige Eingabeelement können blitzschnell Daten abgefragt werden. So wie bei einem Navigationsgerät können Sie durch Tippen einzelner Buchstaben die Datenmenge immer weiter einschränken, bis Sie zum gewünschten Datensatz kommen. Somit entfällt ein umständlicher Aufruf der Hilfefunktion und einem Suchen der gewünschten Daten. Ausserdem können Sie auch über mehrere Kriterien gleichzeitig suchen (z. B. bei der Konteneingabe über die Kontonummer und/oder Kontenbezeichnung).

Taschenrechner
Bei numerischen Feldern kann ein Taschenrechner jederzeit eingeblendet werden. Das Ergebnis kann dabei ins Eingabefeld automatisch übernommen werden.

Eingebauter RTF-Editor
Mit dem RTF-Editor können Sie Texte erfassen, formatieren und als Textbausteine speichern und jederzeit wieder laden.

Programmoberfläche in verschiedenen Sprachen verfügbar
Pro Benutzer kann dessen Sprache im Benutzerstamm festgelegt werden. Somit sieht dann der entsprechende Benutzer die Programmoberfläche immer in dessen gewünschten Sprache.

Beliebig viele Benutzer anlegbar
Die Anzahl der Benutzer ist nicht beschränkt, es können jederzeit neue Benutzer hinzugefügt oder nicht mehr vorhandene Benutzer archiviert werden.

Benutzergruppen
Alle Benutzer können bestimmten Gruppen zugeordnet werden, mit denen dann definiert wird, welcher Benutzer welche Programmteile verwenden darf. Diese Benutzerrechte können Sie sehr detailliert bis auf die unterste Ebene definieren.

Weniger…
leer

Warenwirtschaft

Die Basis bilden der Adresstamm, der Artikelstamm und das Warenlager. So sind die Moulgruppen Einkauf, Verkauf in der Warenwirtschaft integriert.

Mehr…

Stammdaten

Adressstamm
Die Adressen werden zentral hier nur einmalig erfasst und stehen dann überall im Programm zur Verfügung. Es stehen dabei getrennte Eingabefelder für Einkaufs- und Verkaufsdaten zur Verfügung. Die Adressen sind also sowohl für Eingangs- als auch für Ausgangsrechnungen verwendbar.



Kontaktdaten
Zu jeder Adresse können beliebig viele Kontaktdaten der unterschiedlichsten Kategorien (Telefon, Telefax, Handynummer, eMail, Homepage, Skype-Name etc.) erfasst werden. Ausserdem werden die Kontaktdaten vorformatiert, sodass diese immer im gleichen Format abgelegt werden.

Personendaten
Zu jeder Adresse können beliebig viele Ansprechpersonen mit deren Kontaktdaten erfasst werden.

Globales Bearbeiten
Es können mehrere Adressen gleichzeitig mit bestimmten Kriterien mutiert werden.

Adressnotizen
Beliebige Notizen können in der Adressverwaltung erfasst und später dann auch wieder per Knopfdruck abgerufen werden.

Verbindung zur Warenwirtschaft
Per Knopfdruck können von der aktuellen Adresse auch jederzeit die Warenwirtschaftsbelege (Angebote, Aufträge, Bestellungen etc.) aufgerufen werden.

Dokumentenordner anlegen
Zu jeder Adresse kann auf der Festplatte ein Ordner angelegt werden, um mehrere Dokumente zu dieser Adresse zu verknüpfen.

Auswertungen
Als Auswertungen stehen Adresslisten, Geburtstagslisten, Etiketten, Umsatzlisten und Verkaufsinformationslisten zur Verfügung.

Kombinieren von Adressen
Mehrere gleichlautende Adressen können zu einer Adresse kombiniert werden, alle entsprechenden Verknüpfungen werden intern automatisch nachgeführt.

Zwischenablage
Mit dieser Funktion kann ein Adresskopf in die Zwischenablage kopiert und in einem anderen Programm mittels STRG+V wieder eingefügt werden. Sie können auch bei einer Neueingabe Adressdaten aus der Zwischenablage direkt in die Eingabemaske einfügen.

Kopieren
Adressen können kopiert werden.

Rundschreiben
Die Adressdaten können Sie jederzeit für Rundschreiben mit Microsoft Word aufbereiten.

Mailversand
Aus der Adressverwaltung lassen sich direkt Massenmails versenden. Die HTML-Vorlage kann dabei beliebig gestaltet werden und wird vor dem Versand direkt auf dem Bildschirm dargestellt. Einzelne Adressen lassen sich dabei noch rausnehmen oder neu hinzufügen, bevor die Daten versendet werden.

Import/Export
Die Daten lassen sich jederzeit importieren und auch wieder exportieren (csv-Format).

Outlook, Google-Mail
Datenaustausch mit Microsoft Outlook und Google-Mail, sowohl Kontakte (Outlook) als auch eMails (Outlook und Google). Komfortable Synchronisationsfunktion bei nicht vorhandenen Datensätzen.

Budget
Pro Adresse kann ein Budget mit dem geplanten Kundenumsatz hinterlegt werden.

PLZ-Verzeichnis
Die Postleitzahlen werden in einer selbstlernenden Datenbank verwaltet und optional auch mit dem Internet abgeglichen.

Adressgruppen
Adressen können in verschiedene Gruppen für Auswertungen eingeteilt werden. Die Anzahl der Gruppen ist dabei beliebig.

Vertreterstamm
Vertreter können hier ebenso gespeichert werden. Diese werden in der Warenwirtschaft den einzelnen Belegen mit Provisionen hinterlegt und können dann für Provisionsauswertungen verwendet werden. Für komplexe Provisionsabrechnungen steht ein Provisionsassistent zur Verfügung.

Buchungsgruppen
Um Adressen unterschiedlich in der Finanzbuchhaltung zu speichern, können diese Gruppen verwendet werden.

Lieferkonditionen
Unterschiedliche Lieferkonditionen können ebenso gespeichert werden (per Post, per Spedition, FOB etc.)

Zahlungskonditionen
Pro Adresse können unterschiedliche Zahlungskonditionen für Rechnungen hinterlegt werden (10 Tage netto, 5 Tage 2% Skonto, bar etc.)

Mahnungskonditionen
Es ist möglich, verschiedene Mahnkonditionen bei den Adressen zu hinterlegen (z. B. für Grosskunden, schlechte Zahler etc.). Diese werden dann in verschiedenen Rhythmen gemahnt.

Schnittstelle MailChimp
Hiermit können die Adressen automatisch in Kampagnen des eMail-Marketingtools MailChimp übertragen werden. Infos unter www.mailchimp.com

Weniger…

leer